Marius Mack

Marius Mack, geb. 1989, studierte Schul- und Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Freiburg i.Br. sowie Chorleitung an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Zu seinen prägenden Lehrern zählen Prof. Martin Schmeding (Orgel), Prof. Michael Alber, Prof. Manfred Schreier und Prof. Steffen Schreyer (Dirigieren). Weitere Impulse erhielt er in Meisterkursen mit Nicol Matt, Dan-Olof Stenlund (Chorleitung), Jean-Claude Zehender, Zsigmond Szathmáry, Helga Schauerte-Maubouet, u.a. (Orgel).

Eine rege Konzerttätigkeit führte Marius Mack zu bedeutenden Konzertorten in ganz Europa. Hier musizierte er mit renommierten Künstlern wie beispielsweise Dan-Olof Stenlund, Thomas Hengelbrock und Ensembles wie dem Windsbacher Knabenchor, der Philharmonie Baden-Baden und dem Chamber Choir of Europe.

Marius Mack ist Preisträger zahlreicher international renommierter Orgelwettbewerbe. Im Jahr 2010 war er Sieger des 2. Internationalen Orgelwettbewerbs „Daniel-Herz“ in Brixen, 2014 gewann er den 19. Internationalen Orgelwettbewerb um den „Bachpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden“. Weiter wurde er mit Stipendien des Deutschlandstipendiums und der Helene-Rosenberg-Stiftung Freiburg gefördert.

Seit September 2016 ist Marius Mack Bezirkskantor im Evangelischen Kirchenbezirk Villingen und Kantor in der Kirchengemeinde Villingen. Außerdem hat er ab dem Wintersemester 2018/19 einen Lehrauftrag im Fach Chorleitung an der Hochschule für Musik Freiburg inne.

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

a-cappella-konzert
Johanneskirche

LET IT SHINE

Ensemble VoiceMix Konstanz

Steffen Schreyer, Leitung

"Hast du Töne" - Singleitung in Gottesdienst und Gemeinde
Johanneskirche Villingen

Singen Sie gerne? Liegt Ihnen das Singen im Gottesdienst und in der Gemeinde
(im Gemeindekreis, im KiGo, in der Kita, in der Schule) besonders am Herzen?
Möchten Sie andere beim Singen unterstützen oder zum Singen bringen?
Dann ist das was für Sie!
 
Der Workshop richtet sich an singerfahrene Menschen, die lernen möchten:
- wie man mit der eigenen Stimme andere beim Singen führt
- wie man ein Lied anstimmt
- wie man den Anfangston findet (mit und ohne Stimmgabel)
- wie wenige einfache (Dirigier-) Gesten das Singen unterstützen
- wie ein guter Atemimpuls andere zum Mitsingen einlädt
- wie man einen Kanon anleitet
- wie man ein neues Lied einübt
 
Leitung: Anke Nickisch
Kosten: keine
Anmeldung bitte bis 1.11.2019 im Ev. Bezirkskantorat

Herbstkonzert: CANDLELIGHT -CONCERT
Lukaskirche Villingen

Musik des Barock, der Romantik und der Moderne
 
Gabriele Zucker, Flöten und Tasteninstrumente
QUELLENLAND-Ensemble
Hartmut Janke, Leitung

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Adventskonzert
Johanneskirche Villingen

John Rutter: Magnificat
Benjamin Britten: Ceremony of Carols
 
Vokale - Das Chor Ensemble
Villinger Kantatenorchester
Marius Mack, Leitung

Adventskonzert
Ev. Kirche Dauchingen

Gospelchor Cross Notes
Thomas Schneider, Leitung

Adventskonzert
Ev. Kirche Niedereschach

Gospelchor Cross Notes
Thomas Schneider, Leitung

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.