Marius Mack

Marius Mack, geb. 1989, studierte Schul- und Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Freiburg i.Br. sowie Chorleitung an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Zu seinen prägenden Lehrern zählen Prof. Martin Schmeding (Orgel), Prof. Michael Alber, Prof. Manfred Schreier und Prof. Steffen Schreyer (Dirigieren). Weitere Impulse erhielt er in Meisterkursen mit Nicol Matt, Dan-Olof Stenlund (Chorleitung), Jean-Claude Zehender, Zsigmond Szathmáry, Helga Schauerte-Maubouet, u.a. (Orgel).

Eine rege Konzerttätigkeit führte Marius Mack zu bedeutenden Konzertorten in ganz Europa. Hier musizierte er mit renommierten Künstlern wie beispielsweise Dan-Olof Stenlund, Thomas Hengelbrock und Ensembles wie dem Windsbacher Knabenchor, der Philharmonie Baden-Baden und dem Chamber Choir of Europe.

Marius Mack ist Preisträger zahlreicher international renommierter Orgelwettbewerbe. Im Jahr 2010 war er Sieger des 2. Internationalen Orgelwettbewerbs „Daniel-Herz“ in Brixen, 2014 gewann er den 19. Internationalen Orgelwettbewerb um den „Bachpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden“. Weiter wurde er mit Stipendien des Deutschlandstipendiums und der Helene-Rosenberg-Stiftung Freiburg gefördert.

Seit September 2016 ist Marius Mack Bezirkskantor im Evangelischen Kirchenbezirk Villingen und Kantor in der Kirchengemeinde Villingen. 2018-2021 hatte er einen Lehrauftrag im Fach Chorleitung an der Hochschule für Musik Freiburg inne. Seit dem Sommersemester 2021 ist Marius Mack Professor für Chor- und Orchesterleitung an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen.

Evensong
Johanneskirche

Vokalensemble Canticara
Linda Schaible, Leitung und Harfe
Pfarrer Oliver Uth, Liturgie

Narri-NarrOrgel - Fasnetsorgelkonzert
Johanneskirche

VERRÜCKTE WELT DER OPER
Benefizkonzert zugunsten der Renovierung der
denkmalgeschützten Schildknecht&Bergmann-Orgel
in der Johanneskirche

Video-Übertragung
Gesangs- und Instrumentalsolisten aus der Region
Gabriele Zucker, Orgel
Hartmut Janke, Tasteninstrumente und Leitung

 

Johann Sebastian Bach: Johannespassion
Franziskaner Konzerthaus Villingen

Solisten
Bachorchester Pforzheim
Vokale - Das Chor Ensemble
Villinger Kantorei
Volker Bals, Leitung

 

Eintrittskarten über den Verbund „Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg“
Ticket-Hotline
07721 82 2525

Musikalische Vesper zum Ostermontag
Johanneskirche

Barockmusik für drei Instrumente

Motoko Hosaka, Barockgeige
Laura Jörres, Nyckelharpa
Kentaro Nagata, Viola da Gamba

Frühjahrskonzert
Lukaskirche

SCHMELZWASSER

Quellenland~Ensemble
Monika Biwald, Sopran
Gabriele Zucker, Blockflöten
Berthold Graf, Traversflöte
Hartmut Janke, Leitung und Tasteninstrumente

Pfingstmusik
Markuskirche

Christina Haigis, Sopran
Georgia Furtwängler, Querflöte
Peter Hastedt, Klavier und Orgel

Evensong
Johanneskirche

Vokale - Das Chor Ensemble
Peter Hastedt, Orgel
Pfarrer Udo Stober, Liturgie

SommerNachtsMusiken 2023
Johanneskirche

An jedem Freitagabend im August findet um 21 Uhr eine Sommernachtsmusik in der Johanneskirche statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm von Alter Musik bis Jazz wird so der Sommermonat zu einem kulturellen Highlight.
Nach den Konzerten sind Sie eingeladen, den Sommerabend bei einem Glas Sekt ausklingen zu lassen.