Kirchenmusik — Musik in der Kirche

Musik gilt als eine der „schönen Künste“, die die Vollkommenheit der Schöpfung nachempfindet.

Das ist genau das, was uns Musizierende immer wieder anspornt: durch Üben dazu befähigt zu werden, ein Teil des großen Ganzen zu werden. Das macht den Reiz und das Erleben einer langersehnten Auf­führung zu etwas Unver­gesslichem. Evangelische Kirchenmusik wurde schon zu Zeiten der Reformation das Sprach­rohr einer Bewegung, die die Mutter­sprache der Menschen in die Kirchen brachte und im Musizieren sowohl soziale als auch Bildungs­aufgaben übernahm. Eine Entwicklung, die bis heute anhält.

An den Ziel­setzungen unserer Arbeit heute hat sich nichts geändert: Wir treffen uns in den verschiedensten Vokal- und Instrumental­formationen um ein musikalisches Werk ein­zustudieren und seiner Aussage in Wort, Ton, Klang und Zusammen­klang so nah wie möglich zu kommen.
Zur Ver­mittlung genau dieser Dinge sind in der Evangelischen Kirchen­gemeinde Villingen von Beginn an pro­fessionelle A-Kirchen­musiker tätig, die gemeinsam mit vielen Menschen Traditionen pflegen und ständig Neues entwickeln.

 


Unsere nächsten Projekte:

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Orgelkonzert für Kinder
Johanneskirche Villingen

„Die Konferenz der Tiere"

Lea Sophie Decker, Sprecherin
Marius Mack, Orgel

Die Tiere der Welt haben genug von den nie endenden Kriegen der Menschen. Weil sie die Kinder der Menschen gern haben, wollen sie ihnen zuliebe etwas unternehmen. So berufen sie eine Konferenz aller Tiere ein. Sie beschließen, die Kinder zu entführen, um so die Erwachsenen zu Glück und Frieden zu zwingen. Erich Kästners satirische Utopie als äußerst klangschönes und spannendes Orgelkonzert, dem Kinder ab 6 Jahren fasziniert lauschen werden.

 

COME TOGETHER
Theater am Ring - Kleiner Saal

Eine Come-Together-Veranstaltung aller Chorgruppen unserer Kirchengemeinde. Von den kleinsten Kita-Sänger bis zum Jugendchor treten alle Chorgruppen auf und singen auch gemeinsam. Nach dem Kurzkonzert besteht die Möglichkeit in Kontakt zu kommen.

Kita-Singgruppen der Ev. Kindertagesstätten Villingen
Chorgruppen der „DoReMi - Ev. Singakademie Villingen"

Lea Sophie Decker, Leitung
Bezirkskantor Marius Mack, Gesamtleitung und Klavier

 

Musik bei Kerzenschein
Markuskirche Villingen

Markus Färber, Klarinette
Stefanie Rahm, Klarinette
Peter Hastedt, Orgel und Klavier

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

"Orgel und Tanz"
Johanneskirche Villingen

Passacaglia-Vertonungen verbunden mit modernem Tanz

Monika Wolfschlag, Nina Bauer und Cornelia Widmer, Tanz
Cornelia Widmer, Choreografie
Bezirkskantor Marius Mack, Orgel

 

Frühjahrskonzert: FRÜHLINGSRAUSCHEN
Lukaskirche Villingen

Instrumentalmusik von Vivaldi, Schumann, Stravinsky - Lieder, Songs, Chansons über die Schöpfung

Monika Biwald, Gesang
QUELLENLAND~ENSEMBLE
Hartmut Janke, Leitung

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Konzert "MISSA"
Johanneskirche Villingen

Messvertonungen von Jean Langlais, Johannes Matthias Michel, u.a.

Jugendchor „a tempo!"
Peter Hastedt, Klavier und Orgel
Bezirkskantor Marius Mack, Leitung

 

Chorkonzert an Palmsonntag
Ev. Kirche Oberndorf a.N.

"Jesu, meine Freude"

Johann Sebastian Bach:
Jesu, meine Freude BWV 227
Rudolf Mauersberger:
Wie liegt die Stadt so wüst
Johann Kuhnau: Tristis est anima mea
Max Reger: Die sieben Worte Jesu am Kreuz
und andere

Vokale - Das Chor Ensemble
Bezirkskantor Marius Mack, Leitung und Orgel

 

Chorkonzert an Palmsonntag
Johanneskirche Villingen

"Jesu, meine Freude"

Johann Sebastian Bach:
Jesu, meine Freude BWV 227
Rudolf Mauersberger:
Wie liegt die Stadt so wüst
Johann Kuhnau: Tristis est anima mea
Max Reger: Die sieben Worte Jesu am Kreuz
und andere

Vokale - Das Chor Ensemble
Bezirkskantor Marius Mack, Leitung und Orgel

 

Abendgottesdienst an Gründonnerstag
Pauluskirche Villingen

Flötenmusik und Choräle

Blockflötenensemble „Ensemble Flauto dolce"
Brigitte Strebel, Leitung
Pfarrerin i.R. Evi Jobst, Liturgie und Predigt

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.

 

Singen zur Marktzeit
Johanneskirche Villingen

Jeden vierten Samstag im Monat

Seit 2017 findet an jedem vierten Samstag im Monat das Singen zur Marktzeit statt.

Gönnen Sie sich 30 Minuten Auszeit vom Alltag beim Singen von alten und neuen, geistlichen und weltlichen Liedern sowie Kanons zur jeweiligen Jahreszeit und den Festtagen.